Vegan im Recht – Österreich Edition

Für die Vegane Gesellschaft Österreich habe ich Ende Oktober die Österreich Edition von „Vegan im Recht“ gesetzt. (Umschlaggestaltung: Katharina Gerold).

Die Österreich Edition basiert auf dem 2016 in Deutschland erschienen Buch „Vegan im Recht“, welches sich als erstes Buch, dezidiert mit rechtlichen Fragen der veganen Lebensweise beschäftigt. Der vegane Rechtsanwalt Ralf Müller-Amenitsch analysiert darin die vielfältigen Fälle von Diskriminierung vegan lebender Menschen und gibt zahlreiche Praxistipps zu Fragen des Arbeits-, Familien-, Schul-, Reise-, Verbraucher-, Miet- und Sozialrechts, mit denen sich vegan und vegetarisch Lebende und ihre Angehörigen konfrontiert sehen.

Die Östrreich Edition wurde an die österreichische Rechtslage angepasst und inhaltlich um weitere spannende Themen des veganen Rechts erweitert. Er dient als praktischer Ratgeber, damit Leser*innen ihre veganen Rechte im Alltag besser artikulieren und durchsetzen können. Aber auch Anwält*innen, Richter*innen sowie Rechtswissenschaftler*innen möchte dieses Buch als Einstiegshilfe in dieses neue Rechtsgebiet dienen und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit veganen Themen anregen.

Bestellmöglichkeit und weitere Infos:
https://vegan.at/shop/buch-vegan-im-recht